Eventlocations in Kärnten entdecken

Auf der Suche nach dem perfekten Veranstaltungsort für Ihr Event in Kärnten?

In Kärnten erwacht die Lebensfreude. Die ansprechende Kombination aus österreichischem Charme und mediterranem Flair macht das von der südlichen Sonne geküsste Bundesland zu einem wunderbaren Veranstaltungsort mit unbestreitbarem Urlaubsfeeling.

Der perfekte Rahmen für Ihre Veranstaltung

Mit einer paradiesischen Seen- und Berglandschaft, historischen Stadtzentren und brauchtumsreichen Dörfern bietet Kärnten eine vielseitige Kulisse für Ihr Event. Wünschen Sie sich einen Konferenzaufenthalt an der Uferpromenade, tagen Sie am besten im Seepark Wörthersee Resort an der Lendlagune oder — für noch mehr Glamour — im luxuriösen 5-Sterne-Hotel Schloss Seefels. Zieht es Sie hingegen in die Berge, erwartet Sie im 4-Sterne-Superior-Hotel Das Katschberg und im Almdorf Seinerzeit nicht nur eine atemberaubende Alpenkulisse, sondern auch ausgezeichnete Infrastruktur und professioneller Service. Für innovative Events am Puls der Zeit ist das Veranstaltungszentrum Lakeside Spitz im Science & Technology Park in Klagenfurt die perfekte Wahl.

Kärntens schönste Eventlocations

Ob Seminarraum, Konferenzhotel oder Veranstaltungszentrum, mit Konflinx finden Sie die perfekte Eventlocation für jeden Anlass. Entdecken, vergleichen und buchen Sie die schönsten Kärntner Veranstaltungsorte online mit wenigen Klicks.

13 Veranstaltungsorte
Dorfstraße 26, Latschach, Finkenstein am Faaker See
Am Sonnenhang, zwischen dem türkisblauen Faaker See und dem idyllischen Aichwaldsee, liegt das Naturel Hotels & Resorts Dorf SCHÖNLEITN. Mit einer Auswahl von sechs Veranstaltungsräumlichkeiten, die Platz für 10 bis 120 Personen bieten, Teambuilding-Elementen und Gästeprogramm, hochqualitativer kulinarischer Verpflegung, einem Spa-Bereich und 94 Appartements und Suiten erfüllt das charmante Hoteldorf alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Firmenveranstaltung.
Bettenanzahl: 93
Anzahl der Veranstaltungsräume: 6
Domplatz 10 , Gurk
Wer auf der Suche nach neuen Perspektiven ist, ist im JUFA Hotel Stift Gurk genau richtig: Die Mischung aus wohltuender Stille, vier modernen Veranstaltungsräumen für bis zu 270 Personen, vielfältigen Möglichkeiten der Rahmenprogrammgestaltung und Wellness macht das 4-Sterne-Hotel zu einem idealen Veranstaltungsort.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 5
Universitätsstraße 104, Klagenfurt Am Worthersee, Klagenfurt am Wörthersee
Im Seepark Wörthersee Resort an der Lendlagune tagen und feiern Sie in malerischer Umgebung. Eine Auswahl an fünf ansprechenden Veranstaltungsräumen mit Platz für bis zu 200 Personen, vielfältige Rahmenprogrammaktivitäten, kulinarische Hochgenüsse und pure Entspannung sorgen dafür, dass ein Konferenzaufenthalt zum unvergesslichen Erlebnis wird.
Bettenanzahl: 142
Anzahl der Veranstaltungsräume: 7
Vorderkoflach 36, Patergassen , Reichenau
Das Eco-Resort Almdorf Seinerzeit liegt eingebettet in sattgrüne Almen und den UNESCO Biospäreppark Nockberge in Patergassen, Kärnten. Dank acht unterschiedlichen Veranstaltungsräumen mit Platz für bis zu 300 Gäste können verschiedenste Eventformate aller Größenordnungen umgesetzt werden. Das weitläufige Almdorf verfügt über 51 Chalets mit Platz für bis zu 170 Personen, den Gutshof, zwei Gasthäuser, eine Bar, einen Wellness- und Spa-Bereich und einen Alm-Shop.
Bettenanzahl: 95
Anzahl der Veranstaltungsräume: 10
Katschberghöhe 4, Rennweg am Katschberg
Tagen umgeben von einer traumhaften Alpenkulisse und frischer Bergluft — im 4-Sterne-Superior-Hotel Das Katschberg beginnen Kreativität und innovative Ideen nur so zu sprudeln. Das Konferenzhotel bietet drei gut ausgestattete Seminarräume für Events mit bis zu 240 Personen, zahlreiche Rahmenprogrammaktivitäten, einen Wellnessbereich, einen Fitnessraum, eine hauseigene Skischule und professionelle Wanderführer*innen, ein Hotelrestaurant und 63 elegante Zimmer und Suiten.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 7
Am Corso 17, Velden am Wörther See
Ob innovative Produktpräsentation, internationale Konferenz oder stilvoller Galaabend: Vor der eleganten Kulisse des Casinos Velden wird Ihre Veranstaltung zum Spiel. Die außergewöhnliche Eventlocation am Ufer des Wörthersees bietet nicht nur 1.150 m2 Veranstaltungsfläche für Events mit bis zu 490 Personen, sondern auch ein renommiertes Haubenrestaurant sowie ein charmantes Café-Bistro.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 4
Inselweg 10, Faak am See, Villach
Seminare, Tagungen, Workshops und Betriebsausflüge können im Inselhotel Faakersee durchgeführt werden. Gerade im Bereich „Incentiv
Lakeside B11, Klagenfurt am Wörthersee
Das Veranstaltungszentrum Lakeside Spitz bietet ein innovatives Umfeld für zukunftsweisende Veranstaltungen mit bis zu 400 Personen. Neben sechs modern ausgestatteten Veranstaltungsräumen mit Raumgrößen von 24 m2 bis 420 m2 bietet die Eventlocation Catering, flexible Seminarpauschalen, Erholungsraum am Campus und die Möglichkeit, Green Events durchzuführen.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 8
Schleppe Platz 1, Klagenfurt am Wörthersee
In der Schleppe Brauerei stehen Veranstaltungen ganz im Zeichen des Genusses. Die bekannte Brauerei in Klagenfurt am Wörthersee hat sich nicht nur mit ihren hervorragenden Bierspezialitäten einen Namen gemacht, sondern erfreut sich auch als exklusive Eventlocation mit außergewöhnlichem Flair und Platz für bis zu 2.500 Personen großer Beliebtheit.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 5
Töschling 1, Karnten - Worthersee, Pörtschach am Wörther See
Tagen und Feiern in luxuriösem Schlossambiente am Ufer des himmlisch blauen Wörthersees — im 5-Sterne-Hotel Schloss Seefels in Pörtschach wird jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das romantische Schloss direkt am Wasser bietet mit zwei modernen Seminarräumen eine zauberhafte Kulisse für Veranstaltungen mit bis zu 80 Personen. Ein privates Strandbad, ein exklusiver Wellnessbereich, zwei hoteleigene Restaurants, zwei Lounges und zwei Bars sorgen dafür, dass neben der Arbeit auch das Vergnügen nicht zu kurz kommt. Ihren persönlichen Rückzugsort können Gäste aus einem Angebot von 68 einzigartigen Zimmern und Suiten wählen.
Bettenanzahl: 71
Anzahl der Veranstaltungsräume: 6
Tröpolach 156, Nassfeld, Hermagor-Pressegger See
Das Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia in der beliebten Urlaubsregion Nassfeld ist eine eindrucksvolle Eventlocation inklusive moderner Infrastruktur für gelungene Veranstaltungen und bietet schier endlose Möglichkeiten der Rahmenprogrammgestaltung. Eine Auswahl an fünf modernen Veranstaltungsräumen bietet reichlich Platz für Events mit bis zu 250 Personen. Außerhalb der Seminarzeiten sorgen ein maßgeschneidertes Rahmenprogramm, das bunte Aktiv-Programm des Hotels und der luxuriöse Wellnessbereich für die perfekte Mischung aus Action und Erholung. Abgerundet wird das Konferenzerlebnis durch die ausgezeichnete Fusionsküche.
Bettenanzahl: 160
Anzahl der Veranstaltungsräume: 6
Dorfstraße 64, Bad Kleinkirchheim
Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der Nockberge bietet das 4-Sterne-Superior-Hotel Die Post eine inspirierende Umgebung voller Möglichkeiten für Meetings, Seminare und Konferenzen. Das Tagungs- und Wellnesshotel verfügt über ein hauseigenes Seminarzentrum mit vier Veranstaltungsräumen, welche Platz für bis zu 130 Personen bieten, herausragende Kompetenz im Bereich Rahmenprogramme und Incentives, einen Wellnessbereich, drei Restaurants und 94 elegante Zimmer und Suiten.
Bettenanzahl: 99
Anzahl der Veranstaltungsräume: 4
Rosennockstraße 13, Bad Kleinkirchheim
Mit einer einzigartigen Mischung aus Nachhaltigkeit, Regionalität und österreichischer Gastfreundschaft stellt das Slow Travel Resort Kirchleitn den idealen Veranstaltungsort für umweltbewusste Events dar. Das Resort bietet vier Seminarräume mit Platz für bis zu 200 Personen, hochwertige kulinarische Verpflegung, ein maßgeschneidertes Rahmenprogramm, einen Spa-Bereich und gemütliche Ferienwohnungen.
Anzahl der Veranstaltungsräume: 4

Unvergessliche Erlebnisse in Kärnten

Ein Konferenzaufenthalt inmitten der paradiesischen Seen- und Berglandschaft eröffnet schier endlose Möglichkeiten für die Gestaltung des Rahmenprogramms: Ob abwechslungsreiches Stadtleben, Naturgenuss in der Bergidylle, Sehenswertes für Kulturbegeisterte oder Badespaß am See — Kärnten vereint all das und so viel mehr. Um wieder zu neuen Kräften zu kommen, darf nach so viel Abenteuer der kulinarische Genuss keinesfalls fehlen. Dieser erwartet Besucher*innen an jeder Ecke, denn der natürliche Reichtum der Alpe-Adria-Region spiegelt sich in der köstlichen Vielfalt der Kärntner Küche wider.

Kultur in Hülle und Fülle

Charmant-traditionelle Dörfer, exklusive Badeorte und belebte Städte — Kärnten bietet eine große Auswahl an interessanten Veranstaltungsorten mit einem reichen Kulturangebot.

Besonders sticht dabei das Renaissance-Juwel Klagenfurt am Wörthersee mit seinen behutsam restaurierten Palais, Innenhöfen und Plätzen hervor. Die Landeshauptstadt ist ein Kulturhotspot, an dem zahlreiche Kultveranstaltungen wie etwa der Ironman Austria Triathlon oder der Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerb stattfinden.

Doch Kultur in all ihren Formen findet sich in ganz Kärnten:

Musikliebhaber*innen dürfen sich auf musikalische Höhepunkte wie das Musikfestival Carinthischer Sommer oder das Wörthersee Classics Festival freuen.

Kunstbegeisterte werden den ein oder anderen Museumsbesuch einplanen. Bestaunen Sie das Museum Liaunig, das bereits mit seiner auffallenden Architektur alle Blicke auf sich zieht und eine der umfangreichsten Sammlungen österreichischer Kunst beherbergt. Ebenso einen Besuch wert ist das Museum Moderne Kunst Kärnten, in welchem Ausstellungen zahlreicher nationaler und internationaler Künstler*innen warten. Noch mehr Kunst findet sich in der Künstlerstadt Gmünd, wo man in den internationalen Gastateliers neben den ausgestellten Kunstwerken auch Künstlerpersönlichkeiten aus aller Welt kennenlernen kann.

Wer das Flair längst vergangener Zeiten — und noch dazu ein unvergessliches Panorama — erleben möchte, sollte sich auch Zeit für einen Besuch der Kärntner Burgen, Schlösser und Stifte nehmen. Besonders beliebte Ausflugsziele sind die Burg Hochosterwitz und die Burg Landskron, auf der in den Sommermonaten beeindruckende Greifvogelschauen abgehalten werden.

Kärnten wartet außerdem mit einem prall gefüllten Brauchtumskalender auf: Hier können Sie zu jeder Jahreszeit in traditionelle Volksfeste und lokales Brauchtum eintauchen. Ein Highlight ist der berühmte Villacher Fasching, der die Narrenzeit mit unvergleichlicher Ausgelassenheit feiert.

Erlebnismomente inmitten der See- und Bergwelt

Als seenreichstes Bundesland Österreichs wartet Kärnten mit einer überwältigenden Auswahl von über 200 Badeseen auf, die eine herrlich kühle Erfrischung nach einem langen Seminartag versprechen.

Eines der beliebtesten Ausflugsziele ist der Wörthersee, der mit seinem türkisfarbenen Wasser in Trinkwasserqualität und der atemberaubenden Bergkulisse besticht. Über ihm thront der Pyramidenkogel, der höchste Holzaussichtsturm der Welt. Nachdem Besucher*innen das Panorama ausgiebig bewundert haben, geht es mit der höchsten überdachten Rutsche Europas wieder nach unten. Am Ufer des Wörthersees liegt auch der exklusive Badeort Velden, wo Besucher*innen im bekannten Casino Velden ihr Glück versuchen können.

Doch auch alle anderen Seen Kärntens haben ihren Zauber: So ist der Ossiacher See beispielsweise ein Paradies für Wassersportler*innen, Naturfreunde zieht es häufig an den Weißensee und leidenschaftliche Taucher*innen werden den Zeller See bevorzugen.

Die Kärntner Seen sind nicht nur in den warmen Sommermonaten eine beliebte Destination. Im Winter verwandeln sie sich in riesige Natureisflächen und bieten ein Paradies für Aktivitäten wie Eislaufen, Pferdeschlittenfahren, Pondhockey, Eislochfischen oder sogar Eistauchen.

Neben seiner Seenlandschaft beeindruckt Kärnten auch mit seiner imposanten Bergwelt, die endlose Möglichkeiten bietet, die Wanderlust zu stillen und Panoramen mit Wow-Effekt zu genießen. Besonders zu empfehlen sind Ausflüge in den Nationalpark Hohe Tauern, das größte Schutzgebiet der Alpen, oder in den UNESCO Biosphärenpark Nockberge, wo bereits die Anfahrt über die beliebten Panoramastraßen ein Erlebnis für sich ist.

In den Wintermonaten genießen Sie in Kärnten sämtliche Wintersportarten. Ob Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Schneeschuhwandern, als Naturschneeparadies bietet  die Kärntner Bergwelt ideale Konditionen.

Um die müden Muskeln zu verwöhnen ist anschließend ein Wellnessaufenthalt in einem der Thermalbäder wie etwa der Kärnten Therme in Villach oder dem Römerbad in Bad Kleinkirchheim ideal.

Kulinarische Höhepunkte

Von deftiger Hausmannskost bis hin zu moderner Haubenküche — Kärnten wartet mit einer Fülle an kulinarischen Genusserfahrungen auf. Der natürliche Reichtum der Alpe-Adria-Region lässt sich in den zahlreichen Delikatessen der Kärntner Küche schmecken.

Kosten Sie sich während Ihres Konferenzaufenthaltes durch die Königsklasse der Kärntner Spezialitäten: Probieren Sie die beliebten Kärntner Kasnudeln — deftig-bäuerliche Teigtaschen gefüllt mit einer Topfen-Kartoffelmasse — oder die Kletzennudeln, eine süße Variation des Gerichtes, gefüllt mit getrockneten Birnen und serviert mit heißer Honigbutter. Auch die gehaltvolle Kärntner Kirchtagssuppe und den Kärntner Reindling, eine Art saftigen Gugelhupf, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen.

Diese und viele weitere Gerichte und Produkte mit jahrhundertealter Tradition werden in Kärnten mit viel Sorgfalt und Leidenschaft kultiviert — eine Ursprünglichkeit, die den Geschmack Kärntens entscheidend mitprägt. Als beliebte Slow Food Destination bietet das Bundesland außerdem eine große Auswahl an nachhaltigen Geschmackserlebnisse und auch Konferenzaufenthalten, so etwa im Slow Travel Resort Kirchleitn.

© 2024 konflinx.at | Alle Rechte vorbehalten
v:0.1.2116()