Hotel Schloss Seefels

Töschling 1, Karnten - Worthersee, Pörtschach am Wörther See

Konferenzen
Meetings und Besprechungen
Besondere Anlässe
92 max

Über die Eventlocation


Tagen und Feiern in luxuriösem Schlossambiente am Ufer des himmlisch blauen Wörthersees — im 5-Sterne-Hotel Schloss Seefels in Pörtschach wird jede Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das romantische Schloss direkt am Wasser bietet mit zwei modernen Seminarräumen eine zauberhafte Kulisse für Veranstaltungen mit bis zu 80 Personen. Ein privates Strandbad, ein exklusiver Wellnessbereich, zwei hoteleigene Restaurants, zwei Lounges und zwei Bars sorgen dafür, dass neben der Arbeit auch das Vergnügen nicht zu kurz kommt. Ihren persönlichen Rückzugsort können Gäste aus einem Angebot von 68 einzigartigen Zimmern und Suiten wählen.

Im Schloss Seefels wird Tagen mit Stil großgeschrieben. Die exklusive Eventlocation bietet zwei moderne Seminarräume mit 27 m2 und 92 m2, die für Veranstaltungen aller Art mit bis zu 80 Personen Platz bieten. Modernste Präsentationstechnik inklusive ClickShare-Technologie macht Events am Puls der Zeit möglich. Entspannte Kaffeepausen lassen sich auf der exklusiven Seminarterrasse oder im privaten Foyer des Tagungsbereichs verbringen. Umfangreiche Halbtages- und Ganztagespauschalen sorgen dafür, dass Seminargäste mit feinster Kulinarik aus der Schlossküche rundum verwöhnt werden.

Kulinarische Abendveranstaltungen finden im Schloss Seefels ebenso reichlich Platz. Weihnachtsfeiern, elegante Empfänge, Galadinner, hochkarätige Geschäftsessen und viele weitere Events können in den unterschiedlichen Restauranträumlichkeiten perfekt in Szene gesetzt werden. Bis zu 100 Gästen werden im opulenten Salon, dem eleganten Wintergarten, auf der Panoramaterrasse und in der Schlossbar maßgeschneiderte Gaumenfreuden serviert.

Das weitläufige Gelände des Schlosses Seefels bietet seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten, ihre Freizeit genussvoll zu verbringen. Am hauseigenen Privatstrand, einer idyllischen Ruheinsel mit gemütlichen Liegestühlen, Holzstegen und Wassersportangebot, kommt so richtig Urlaubsstimmung auf. Das ganzjährig beheizte Seebad macht es möglich, das belebende Wasser des Wörthersees zu jeder Jahreszeit zu genießen. Einen idealen Ausgleich zum Arbeitsalltag schafft der exklusive Wellnessbereich. Auf 1.100 m2 laden eine Saunalandschaft, Ruheräume, ein Whirlpool und ein breites Angebot an Massagen und Wohlfühlbehandlungen dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Ein Erlebnis für alle Sinne bietet auch ein Spaziergang durch den prachtvollen Schlossgarten, eine drei Hektar große Parkanlage voller Farbenpracht und betörender Düfte. Passionierte Sportler*innen können sich im bestens ausgestatteten Technogym-Fitnessraum auspowern und dabei den Blick auf Schlossgarten und See genießen.

Die herausragende Küche auf Haubenniveau und die Unterbringung in den luxuriösen Zimmern und Suiten machen es leicht, am Ende eines anspruchsvollen Tages wieder neue Energie zu tanken. In dem mit drei Gault Millau Hauben ausgezeichneten Restaurant La Terrasse dinieren Gäste auf der Seeterrasse oder im eleganten Wintergarten des Restaurants. Exquisite Kreationen aus der Alpen-Adria-Küche werden auch im Porto Bello, dem zweiten hauseigenen Restaurant direkt am Seeufer, serviert. Neben Geschmack wird auch Nachhaltigkeit priorisiert: Frische, bewusst regionale Zutaten werden mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl zu hochqualitativem Slow Food verarbeitet. Die lässige Lounge des Porto Bello, die moderne Bar à la Harrods und die vor Eleganz strotzende Schlossbar mit Kachelofen und Outdoor-Zigarren-Lounge bieten das ideale Ambiente, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Eine erholsame Nachtruhe versprechen die 68 luxuriösen Zimmer und Suiten. Dank individuellem Designkonzept ist jeder Raum ein Unikat. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Alle bieten höchstmöglichen Komfort für ihre Gäste.

Details

Bettenanzahl

71

Anzahl der Veranstaltungsräume

6

venueLabel.rooms

Seminarraum Johannes Brahms
Raumkapazitäten
Raumgröße
27
Block
8
© 2024 konflinx.at | Alle Rechte vorbehalten
v:0.1.2116()